Fahrstunden ab 80.00 – Wieso Abos Sinn machen

In der Schweiz benötigen Fahrschüler:innen laut einer Studie von fahrlehrervergleich.ch1 durchschnittlich ~25 Fahrstunden bei einer Fahrschule (und etwa gleich viele Stunden an privaten Fahrstunden) um sich auf die praktische Autoprüfung vorzubereiten. – Mit einem automatisch geschalteten Fahrzeug liegt der Durchschnitt basierend auf unserer Erfahrung etwas tiefer, weil die Schalttechnik und die entsprechenden Manöver nicht erlernt werden.

Abonnemente = Planungssicherheit

Aufgrund dieser Daten bieten wir 3 verschiedene Abonnemente für Autofahrstunden an: 5, 10 und 20 Lektionen.

Ein Abonnement bietet uns Planungssicherheit, wodurch wir unsere Zeitersparnis in der Form von baren Münzen an unsere Fahrschüler:innen weitergeben können.

Kosten

Regulär kosten Fahrstunden bei uns aktuell 90.-. Die Abonnemente bewegen sich zwischen 80.- und 88.- pro Lektion. Unsere Fahrschüler:innen sparen bei einem 20er Abonnement also bis zu 200.- gegenüber einzeln gebuchten Lektionen.

Bezug

Unsere Abonnemente kannst du direkt hier online, aber auch telefonisch oder via email bestellen.

Fragen?

Falls du Fragen zu den Abonnementen hast, freuen wir uns auf deine Nachricht. Wir beraten dich gerne um deine persönliche optimale Lösung zu erarbeiten.

[1] Leider ist die Studie oft zitiert aber online schwer zu finden 😔 – Unsere eigenen Daten weisen jedoch in eine ähnliche, teilweise optimistischere, Richtung.

Von Marco Gerber

Ich bin seit über 10 Jahren Fahrlehrer in Bern. Menschen auf ihrem Weg zum Führerausweis zu begleiten ist meine Leidenschaft. > mehr über mich

WhatsApp
Hallo! Schön dich kennen zu lernen :) Sende uns deine Frage, und wir melden uns schnellstmöglich bei dir.